Thayngen Landluft mit Stadtanschluss

Wer in Thayngen wohnt und arbeitet, ist zu beneiden. Thayngens Umgebung gilt als eine der schönsten Europas. Der wunderschöne Rhein, die Ferienregion Bodensee, die Vulkanlandschaft Hegau mit den alten Burgen sowie Schaffhausens Wanderparadiese bis in den Schwarzwald bieten unendliche Freizeitmöglichkeiten.

Thayngen ist Hauptort des Bezirks Reiat und 8 km nord-östlich der Stadt Schaffhausen. Auf den 1. Januar 2004 wurde sie um die vormals eigenständige Gemeinde Barzheim erweitert. Am 1. Januar 2009 haben sich 4 weitere Dörfer angeschlossen: Altdorf, Bibern, Hofen und Opfertshofen. Thayngen ist eine deutschsprachige Gemeinde und zählt heute etwa 5'200 Einwohner. Bereits vor über 10'000 Jahren liessen sich Rentierjäger im Thaynger "Kesslerloch" nieder - die Pfahlbauten "im Weiher" gehören seit 2011 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das Flüsschen Biber formte das Tal und auf der Nordseite überragt der Chapf mit seinen 550 m ü. M. das Dorf. Ganz speziell an Thayngen ist, dass es eine längere Grenze zu Deutschland (12 km) als die Verbindung zur übrigen Schweiz (nur 7 km) aufweist.

Der Weinbau hat eine lange Tradition im Ort und es gibt heute noch mehrere Weinbauern, die den bekannten Thaynger Reiatwein herstellen und weit über die Region hinaus vermarkten. Heute zählen jedoch die Unilever Schweiz, die Knorr Nährmittel AG, die Druckerei Augustin oder auch Rieker Schuhe zu den wichtigsten Arbeitgebern. Daneben gibt es eine Vielzahl weiterer Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe, die Thayngen zu einem attraktiven Wohn- und Arbeitsort machen.

Thayngen trägt das Label "Energiestadt" und verfügt über eine leistungsstarke Infrastruktur. Die Gemeinde liegt an der E41/E54 von Schaffhausen nach Singen (Hohentwiel). Die Autostrasse Mutzentäli (A 4) ist ebenfalls eine günstige Verbindung nach Schaffhausen und ist eine schnellere Alternative zur alten Hauptsrasse 15. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist Thayngen am Abschnitt Schaffhasuen-Singen der Hochrheinbahn Basel-Singen-Konstanz angebunden. Ausserdem besteht eine direkte S-Bahn-Verbindung nach Winterthur - Zürich Flughafen - Zürich Hauptbahnhof - Herrliberg-Feldmeilen, was ebenfalls eine hohe Mobilität sicherstellt.

Lassen auch Sie sich von Thayngen begeistern.

 

360° Rundgang

Grösser

Wincasa Alarm

Möchten Sie umgehend informiert werden, sobald eine Wohnung in dieser Liegenschaft frei wird? Aktivieren Sie den Wincasa Alarm und tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein. Die automatische Benachrichtigung kann jederzeit wieder aufgehoben werden. Ihre E-Mail Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet.



 
 
Wincasa Logo
Minergie Logo
Green Property Logo
 
SOLUTION·CH